Neue Seite 1


Annie,lieb,zutraulich,geb.2003...

#1 von SpanischeFellnasen , 21.02.2011 15:35

Annie
Rasse: EKH
geboren: ca. 2003
Aufenthaltsort: TH Kronach/ Bayern
Nur mit Schutzvertrag und Schutzgebühr

Anni und Lilly wurden zusammen mit sieben weiteren Leidensgenossen aus einem Messi-Haushalt gerettet. Die Katzenschar hatte zuvor buchstäblich im Müll gehaust, zwischen überquellenden Müllsäcken, Bergen von Katzenkot und Horden von Fliegen. Schmutz und Gestank waren so unbeschreiblich, dass Tierschützer und Helfer Schutzanzüge und Atemmasken anlegen mussten.
Doch wer nun denkt, dass solcherart aufgewachsene Katzen nicht stubenrein seien, weil sie ja nie die Möglichkeit dazu hatten, täuscht sich gewaltig! Im Gegenteil! Selten haben wir Katzen erlebt, die so sauber waren wie diese verwahrloste kleine Katzenschar! Sie fühlten sich sofort wohl bei uns, schienen die sauberen und gemütlichen Decken und Körbchen, die wir ihnen anboten, zu genießen, zeigten sich geradezu pingelig sauber und benutzten ausschließlich die bereit gestellten Katzenklos. Es war, als ob ein Aufschnaufen der Erleichterung durch die leid geprüfte Katzenfamilie ging! Inzwischen sind alle Tiere natürlich längst geimpft, entwurmt, kastriert und von sämtlichen Parasiten befreit. Sie sind topfit und bereit für ein neues, besseres Leben. Sieben unserer neun „Messi-Katzen“ haben nun auch schon liebevolle neue Adoptivfamilien gefunden, in denen sie es sich endlich so richtig gut gehen lassen dürfen.
Übrig sind nur noch Anni und Lilly, unsere beiden sensiblen Angsthäschen. Die beiden Schwestern waren mit Abstand die ängstlichsten unserer „Messi-Katzen“ und ließen sich die ersten Monate hindurch nur sehr bedingt anfassen. Alles Neue erschreckte sie zutiefst und so zogen sie es vor, sich zu verstecken oder auszureißen, wenn man sich ihnen nähern wollte. Inzwischen jedoch haben Anni und Lilly begriffen, dass ihnen keine Gefahr mehr droht. Sie haben ihr ewiges Versteckspiel als kleine „Fräuleins Rühr mich nicht an“ satt und legen immer mehr Neugierde an den Tag. Sie streifen unternehmungslustig durchs Katzenzimmer, beobachten alles, was sich so tut und lassen sich auch nicht von fremden Besuchern vertreiben. Draufgänger wie so manche ihrer samtpfotigen Kollegen werden sie dabei aber nie werden, das liegt einfach nicht in ihrer Natur, denn Anni und Lilly sind schon von sich aus sehr ruhig, gelassen, brav und unauffällig. Aber sie lassen sich nun doch sehr gerne streicheln, schmiegen sich sogar genüsslich unter die Hände ihrer Bezugspersonen, räkeln sich oder halten das Köpfchen zum Kraulen hin. Natürlich darf man nicht gar zu polternd und forsch auf sie losstürmen. Das finden sie dann doch zu unheimlich und suchen lieber das Weite. Daher wären Anni und Lilly – obwohl im Normalfall sehr gutmütig und menschenfreundlich – vielleicht doch nicht die idealen Spielkameraden für kleine ungestüme Kinder-Patschhändchen. Aber in einer ruhigen und liebevollen Familie, gerne auch bei älteren Leuten, wären die beiden Schwestern sicher eine angenehme Bereicherung. Sie sind absolut brav, ruhig und sauber, machen weder Dreck noch Ärger und sind so genügsam, dass sie sich über jedes gute Wort und jede Zuwendung freuen. Anni und Lilly verstehen sich sowohl untereinander bestens, haben aber auch mit anderen Katzen keinerlei Probleme. Sie sind sehr sozial, gutmütig und mögen es lieber harmonisch. Sie können sich gut leiden, hängen aber auch nicht so stark aneinander, dass sie unbedingt gemeinsam vermittelt werden müssten. Schön wäre es aber, wenn noch eine andere verträgliche Katze im Haushalt leben würde, da die beiden noch nie im Leben auch nur einen Tag allein verbracht haben. Anni und Lilly haben ihr ganzes bisheriges Leben im Haus verbracht und kennen keinen Freigang. Sie könnten daher problemlos als reine Wohnungskatzen gehalten werden. Wer möchte diesen beiden sanften und schüchternen Katzendamen, die schon so viel mitgemacht haben, zeigen, wie glücklich man in einer richtigen, liebevollen und wohl umsorgten Familie leben kann? Anni kann gut ohne Lilly zu einer anderen Katze vermittelt werden, falls Sie doch Interesse haben, siehe Lilly.


Conny Lukic
089/31598908
connylukic@web.de
www.hilfefürspanischefellnasen.de
Asociacion Amigos De Los Animales e.v.
http://www.hilfefuerspanischefellnasen.de/

Angefügte Bilder:
aniealleg1k.jpg   annie2allegk.jpg  
 
SpanischeFellnasen
Beiträge: 120
Registriert am: 13.10.2010


RE: Annie,lieb,zutraulich,geb.2003...

#2 von Simple Mind , 17.03.2011 14:14

Anni ist jetzt im eigenen Zuhause glücklich

Simple Mind  
Simple Mind
Beiträge: 1.285
Registriert am: 07.10.2010


   

**

Neue Seite 1
Banner zum kopieren für Ihre Homepage

Banner zum hochladen
rechte Maustaste auf Banner - Verknüpfung kopieren
- Homepage oder Desktop einfügen
Banner zum hochladen
Banner zum hochladen

 

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen