Neue Seite 1


Yörg geb. ca. 2003 einsam, verschmust, hilflos...

#1 von SpanischeFellnasen , 13.10.2010 13:36

Rasse: Europäisch Kurzhaar
geboren: ca. 2003
Aufenthaltsort: Tierheim Kronach

SOS! Notfall! Dringend Zuhause für gestandenen Kater „Yörg“ gesucht!

Wir möchten allen Katzenfreunden ein besonderes Sorgenkind aus unserem Tierheim ans Herz legen: Yörg, einen grau-weißen, kastrierten Kater von etwa 8 Jahren. Yörg lebt schon lange bei uns, denn aufgrund seines Alters fällt er leider nicht ins Beuteschema der meisten Interessenten. Dabei ist Yörg absolut lieb und freundlich zu allen Menschen, sehr zutraulich und schmusig wie ein Weltmeister. Jeder Besucher wird von ihm liebevoll begrüßt, er umschmeichelt bettelnd ihre Beine, reibt sein Köpfchen an ihren Armen und zeigt mit jeder Geste, wie sehr er nach Streicheleinheiten und
Familienanschluss ausgehungert ist. Bisher liefen all seine Bemühungen jedoch ins Leere, niemand erhört ihn, niemand nimmt auch nur Notiz von ihm…Dabei suchen wir gerade für Yörg besonders intensiv nach einer neuen Bleibe. Der gestandene Kater ist nämlich sehr wählerisch, was die Auswahl seiner Katzenfreunde angeht. Die meisten Stubentiger, die wir ihm vor die Nase setzen, findet er nämlich schlicht und ergreifend schrecklich und so sind Prügeleien, Stress und dicke Luft im Katzenzimmer eher Normalität, als Ausnahme. Mittlerweile benimmt er sich vor allem anderen Katern gegenüber so rabiat, dass wir ihn ausschließlich mit Weibchen oder ein paar erlesenen, nicht dominanten Katern zusammen in einem Katzenzimmer halten können. Wir sind gezwungen, unsere vielen anderen Abgabe- und Fundkater in unserem zweiten Katzenzimmer zusammenzupferchen, dessen Aufnahmekapazität längst überschritten ist. Auch hier wird der Stressfaktor aufgrund der räumlichen Enge und der Überbevölkerung immer größer. Da wir im Moment – wie immer im Sommer – mit Katzen überschwemmt werden, sind wir schier am Verzweifeln, denn wir wissen langsam nicht mehr, wohin. Eine glückliche Vermittlung von Sorgenkind Yörg würde daher nicht nur den armen Kater selbst glücklich machen, sondern auch den vielen anderen samtpfotigen Tierheimbewohnern wieder etwas mehr Erleichterung verschaffen. Wie gesagt, ist Yörg Menschen gegenüber absolut traumhaft und lieb. Als freiheitsliebender, gestandener Kater bräuchte er allerdings etwas Freigang. Und selbstverständlich sollte er in seinem neuen Zuhause als Einzelkater leben dürfen. Wer hat ein Herz für unser Sorgenkind? Soll Yörg sein Leben im

Tierheim beenden, war das sein Lebenssinn?


Conny Lukic
089/31598908
connylukic@web.de
www.hilfefürspanischefellnasen.de
Asociacion Amigos De Los Animales e.v.

Angefügte Bilder:
yörg alle1.jpg  
 
SpanischeFellnasen
Beiträge: 120
Registriert am: 13.10.2010

zuletzt bearbeitet 14.10.2010 | Top

RE: Yörg geb. ca. 2003 einsam, verschmust, hilflos...

#2 von Simple Mind , 24.11.2010 19:51

Yörg kann nun schmusen ohne Ende!! Er hat sein Zuhause gefunden

Simple Mind  
Simple Mind
Beiträge: 1.285
Registriert am: 07.10.2010


   

**

Neue Seite 1
Banner zum kopieren für Ihre Homepage

Banner zum hochladen
rechte Maustaste auf Banner - Verknüpfung kopieren
- Homepage oder Desktop einfügen
Banner zum hochladen
Banner zum hochladen

 

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen