Neue Seite 1


Elfi - FIV+ DRINGEND!!!!!!!

#1 von Simple Mind , 18.01.2011 19:21

Zitat
Hallo zusammen!

Elfi ist eine Fundkatze. Sie wurde als Neuzugang auf einer Futterstelle gesichtet, auf der sich schwerstkranke, sterbende alte Katzen befanden. Die schlimmsten Fälle konnten mittlerweile eingefangen und erlöst werden.



Elfi wurde mir Nacht gebracht, als alle niemand anders hier im Gebiet erreichbar war. Sie trägt eine Ohrnummer, die aber kaum noch zu entziffern ist und die lesbaren Nummern ergeben keinerlei Sinn. Ihr Verhalten deutet eigentlich daraufhin , dass sie an Menschen gewöhnt ist. Sie ließ sich ohne Schwierigkeiten aus der Box nehmen und umsetzen. Dabei entdeckte ich eine ältere Verletzung im Bereich des Rückens zum Schwanz übergehend. Am nächsten Tag stellte ich sie sofort meinem Tierarzt vor. Die Untersuchung ergab eine bis zum Platzen gefüllte Blase, Bandwurmbefall, Zecken und Flöhe. Die Blase konnte sich wohl auf Grund der Verletzung an der WS nicht leeren. Elfi bekam die notwendige Behandlung und nach kurzer Zeit entleere sich alles bestens. Sie wurde einer kompletten Parasitenbehandlung unterzogen. Zur Sicherheit behielt ich das Tier bei mir in der Quarantänebox um sie besser beobachten zu können. Leider fraß sie nicht viel und somit erfolgte eine komplette Blutuntersuchung. Bis zum Eintreffen des Ergebnisses bekam sie subcutane Infusionen mit NACL von mir und ihr Zustand verbesserte sich über das letzte Wochenende rapide. Sie frisst, trinkt und benutzt ausgiebig das Katzenclo. Gestern trafen dann die Blutwerte ein. Jetzt ist sie eine Notfall. Alle Werte waren ok, doch FIV positiv.

Somit kann ich sie nicht bei mir behalten, da alle meine Tiere negativ sind und ich eine Infektion nicht riskieren darf. Ein weiteres Leben in meiner Quarantänebox ist Tierquälerei. Raus kann sie nicht, kein Tierheim würde eine positive FIV Katze ausnehmen. Für mich steht jetzt nur die Alternative, Elfie findet eine Einzelstelle als reine Wohnungskatze oder als Zweitkatze zu einem anderem FIV + Tier. Wie alt Elfie ist kann keiner genau sagen, wir tippen auf ca. 4 – 6 Jahre, trotz intensiver Suche konnten bisher kein Besitzer gefunden werden.



Leider, wirklich leider habe ich keine andere Wahl, als sie einschläfern zu lassen, falls ich in der nächsten Zeit keinen perfekten Platz für sie finden kann. Sie ist fit, es kann nur einigen Monate gut gehen, aber auch noch viele Jahre. Die letzte Nacht habe ich keine Minute geschlafen und heute Morgen mit tränenblinden Augen vor ihrer Box gesessen und sie sanft im Nacken gestreichelt. Sie hat eine schöne Zeit mit Liebe und Fürsorge verdient. Bitte helft ihr!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Es muss sich doch auch für ein hiesiges Tier mit ihrer Erkrankung finden??? Elfie befindet sich in Dormagen und eine Stelle im Umkreis wäre wunderschön.

Eine tieftraurige Anita
Anita.rose-schrills@zonser-fliesen.de

Simple Mind  
Simple Mind
Beiträge: 1.285
Registriert am: 07.10.2010


RE: Elfi - FIV+ DRINGEND!!!!!!!

#2 von Simple Mind , 19.01.2011 18:39

Zitat
Ganz, ganz herzlich möchte ich mich bei allen bedanken, die sich um Elfie gesorgt haben. Es gibt noch Wunder in dieser Zeit. Elfis neue Menschen, sind gerade auf dem Weg zu uns. Sie kommen aus Aachen und dort in einem Haus mit großer, als Katzenfreilauf umgebauter Terrasse darf sie dann leben und lieben.

Liebe und vor allem freudige Grüße von

Elfie und Anita



Ein wunderschönes Leben kleine Elfi!!

Simple Mind  
Simple Mind
Beiträge: 1.285
Registriert am: 07.10.2010


   

**

Neue Seite 1
Banner zum kopieren für Ihre Homepage

Banner zum hochladen
rechte Maustaste auf Banner - Verknüpfung kopieren
- Homepage oder Desktop einfügen
Banner zum hochladen
Banner zum hochladen

 

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen