Neue Seite 1


Lucky und Gipsy - nicht ohne meine Tochter

#1 von Simple Mind , 04.01.2011 19:30

Zitat
Lucky geb. ca. 2007/2008
Entwurmt, geimpft, kastriert, getestet auf FIV/FELV, gechipt


links im Bild =
Gipsy geb. Anfang April 2010
Entwurmt, geimpft, kastriert (Mutter getestet), gechipt

Hallo - ich bin Lucky. Es ist schon ein Weilchen her, dass ich die Hilfe der Menschen suchte, in deren Obhut ich und meine beiden zuckersüßen Mädchen kommen durften. Damals stand ich kurz vor der Geburt und ich suchte die Menschen auf, die mir schon einmal geholfen hatten. Ich hatte Vertrauen in diese Menschen und sie halfen mir auch, gaben mir Unterkunft und Versorgung, so dass ich ohne Sorge meine 3 Kinder zur Welt bringen konnte. Leider ist eines meiner Kinder gleich nach der Geburt verstorben. Aber meinen beiden anderen Süßen, Gipsy & Ginger, ging es prächtig und sie konnten in Geborgenheit aufwachsen.

Meine Tochter "Ginger" hat bereits ihr Zuhause gefunden und lebt nun mit einem tollen Fellfreund zusammen.
Ich und meine Tochter "Gipsy" warten noch sehnsüchtig darauf. Wir verstehen überhaupt gar nicht, warum wir so lange warten müssen ... an uns ist alles, einfach alles nur gut, lieb, vertrauensvoll. Wir spielen sehr gern, schmusen, wenn wir das richtige Vertrauen gefasst haben, auch sehr gerne und unser Verlangen danach wird von Tag zu Tag größer. In unserer Pflegefamilie geht es uns wirklich gut, wenn ... ja wenn da nicht eine bestimmte Stammkatze wäre, die es auf uns und insbesondere auf meine kleine Tochter abgesehen hat und sie ständig und wo es nur geht mobbt ... das macht uns das Leben wirklich nicht leicht :((( wir sehnen uns so sehr nach einem richtigen, festen Zuhause. Ein Zuhause wo man uns für ein Leben lang liebt und in dem es sicher vor Gefahren ist.

Im Gegensatz zu vielen anderen Katzenmüttern, die nach angemessener Zeit ihre Kinder von sich abnabeln, hänge ich sehr an meiner Tochter und sie an mir. Sie orientiert sich voll und ganz an mir und wir wollen auch zusammen bleiben, denn wir geben ein wirklich tolles Duo ab.
Wie gesagt: Wir schmusen auch gern mit den uns vertrauten Menschen und sind weder angriffslustig noch aggressiv - nein wir sind einfach das komplette Gegenteil. Ein wahres Dream-Team.

Ja - was soll ich noch groß sagen zu uns...
Ach ja - nach Möglichkeit möchten wir ein Zuhause wo keine ganz kleinen Menschen leben - bitte nicht böse sein.
Unser Zuhause stellen wir uns ruhig, aber dennoch mit viel Mensch (also nicht ganz viele Menschen - einer oder zwei reichen vollkommen!) der bzw. die sich auch Zeit für uns nehmen, wenn sie Zuhause sind nach der Arbeit und am Wochenende oder vielleicht ist gar einer von Euch den ganzen Tag da oder nur für kurze Zeit weg. Und ja - ein schöner eingenetzter Balkon, eine Terrasse oder ein sicherer Garten wäre natürlich ganz toll, ist aber nicht Bedingung.

Also wenn Du meinst das könnte doch passen, ja dann melde Dich doch bitte bei uns! Aber schau bitte zuvor in Dein Herz und frage Dich, ob Du mit einem oder mehreren von uns Dein restliches Leben verbringen willst.

Vermittlung:
info@helfen-zu-helfen.de
www.helfen-zu-helfen.de

Simple Mind  
Simple Mind
Beiträge: 1.285
Registriert am: 07.10.2010


RE: Lucky und Gipsy - nicht ohne meine Tochter

#2 von Simple Mind , 14.02.2011 15:40

Lucky und Gipsy sind umgezogen in ihr neues Zuhause .

Habt ein schönes Leben Ihr beiden!!!

Simple Mind  
Simple Mind
Beiträge: 1.285
Registriert am: 07.10.2010


   

**

Neue Seite 1
Banner zum kopieren für Ihre Homepage

Banner zum hochladen
rechte Maustaste auf Banner - Verknüpfung kopieren
- Homepage oder Desktop einfügen
Banner zum hochladen
Banner zum hochladen

 

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen