Neue Seite 1


Paula und Einè die unzertrennlichen Schwestern

#1 von www.tsv-neuss.de , 27.12.2010 17:35

Paula:
...ich bin nicht nur die spielwütigere von uns beiden Schwestern, sondern suche mir die Zeitpunte zum Kuscheln auch ganz genau aus (..und dann kann ich manchmal gar nicht mehr damit aufhören!).
Mit Aufmerksamkeit und Liebe -besonders beim Spiel mit meiner heißgeliebten blauen Maus- kann es jedoch gelingen, dass ich Vertrauen fasse (ich benötige etwas mehr Zeit als meine Schwester). Ich verbringe gern Zeit mit mir selbst, bevorzuge dabei meinen Lieblingsplatz -aktuell das Sofa-, habe jedoch auch die Angewohnheit mich an einem beliebigen anderen Platz -einfach so und ohne dass jemand damit rechnet -abzulegen (manchmal liege ich sogar in der Dusche von meiner Pflegemama).
Meine Schwester und ich mögen uns sehr, wir kuscheln nicht oft, doch wenn wir dann mal zusammenliegen gibt es viel gegenseitige Pflege und Liebelei! ...meine Schwester denkt bestimmt, dass sie in unserer Beziehung das Sagen hat, das stimmt nicht: Ich habe einfach nicht immer Lust auf Auseinandersetzungen. Es ist doch viel bequemer (und klüger), ihr die Maus zu überlassen, dann hab' ich wenigstens freie Platzwahl in der Wohnung...


Schwester Einè:
...ich bin eine abwechslungsreiche Mischung aus Schmusen und Toben und
außerdem: Ich bin ganz schön pfiffig -sagt meine Pflegemama.
Vom intensiven Spiel mit meiner Schwester Paula (die übrigens immer klein beigibt, ich habe halt das Sagen) nehme ich mir gerne eine Auszeit und genieße dabei körperliche Wärme und ausdauerndes Streicheln, das ich selbstverständlich mit lautem Schnurren belohne. Viel Köpfchen zeige ich junge Katzendame beim Spielen mit meiner Pflegemama: Leckerchen im Glas versteckt und schon nach wenigen Sekunden und viel Pfoteneinsatz bin ich am Ziel!
Besondere Freude machen mir Fensterbänke (da ist es mollig warm: Heizung), Daunendecken (zum Versinken) und wilde Unternehmungen in der Wohnung-doch:
Wie gesagt - ich habe viel Pfiff, riskante Sprünge (z.B. auf' ein Hochbett) sind wohlgeplant und ausgetüftelt und bislang: Es ist noch nichts kaputtgegangen:)!

Im Team:
Wir sind nicht nur Schwestern, sondern auch sehr gute Freundinnen geworden, die sich gegenseitig ganz gut einschätzen können und wissen, wann es Zeit zum Spielen (und das können wir sehr gut!), Zeit zum Kuscheln....oder der Moment gekommen ist, in dem wir uns gegenseitig besser in Ruhe lassen (Übrigens: Wir fressen sogar meistens zusammen und besuchen die Toilette gemeinsam).
Recht jung sind wir noch und haben natürlich ganz viel Spaß (ich glaube mehr als andere junge Artgenossen) am Toben und Kabbeln und Klettern und Rennen und Ausprobieren, deswegen wäre eine große Wohnung -gerne ländlich gelegen evlt. mit späteren Freigang oder einem abgesicherten Balkon- ideal für uns!
Beide Schwestern sind ca. 8 Jahre alt und sind nicht kastriert.
Kontakt: 02182-8339559 oder Email : AstridWeitz@gmx.de


Angefügte Bilder:
Paula+Eine_EKH_w_03_TSV.jpg   Paula+Eine_EKH_w_01_TSV.jpg   Paula_EKH_w_03_TSV.jpg   Paula+Eine_EKH_w_02_TSV.jpg  
www.tsv-neuss.de  
www.tsv-neuss.de
Beiträge: 79
Registriert am: 16.11.2010

zuletzt bearbeitet 30.03.2011 | Top

RE: Paula und Einè die unzertrennlichen Schwestern

#2 von Simple Mind , 16.05.2011 18:59

Die beiden wunderbaren Schwestern haben ihr Zuhause gefunden

Simple Mind  
Simple Mind
Beiträge: 1.285
Registriert am: 07.10.2010


   

**

Neue Seite 1
Banner zum kopieren für Ihre Homepage

Banner zum hochladen
rechte Maustaste auf Banner - Verknüpfung kopieren
- Homepage oder Desktop einfügen
Banner zum hochladen
Banner zum hochladen

 

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen